• Souren Furniture: Anbieter von Qualitätsmöbeln seit 1980!
  • Auf lager? Lieferung innerhalb von 5-15 Werktage!
  • +/- 500 Teak Tische auf Lager: Abholung möglich innerhalb eines Arbeitstags!
  • Persönliche Beratung: [email protected] - Wir rufen Sie zurück

Teakmöbel Duisburg

Duisburg – Kulturstadt am Niederrhein

Mit über einer halben Million Einwohnern zählt Duisburg mittlerweile zu den fünfzehn größten Städten Deutschlands. Die Besiedlung des Orts erfolgt bereits im 1. Jahrhundert, wie Funde aus der Römerzeit belegen. Wegen der günstigen geografischen Lage der Stadt entwickelte sich Duisburg schnell zu einem bedeutenden Handelsumschlagplatz. Im frühen Mittelalter erhielt die Stadt das Prägerecht für Pfennigmünzen. Im Jahr 1407 trat Duisburg der Hanse bei, was Einfluss auf die wirtschaftliche Entwicklung nahm. Im Zeitalter der Industrialisierung florierten die Textil- und die Tabakindustrie in der Stadt. Außerdem siedelten sich Unternehmen der Schwerindustrie in der Region an. Heute kommt rund ein Drittel des in Deutschland produzierten Rohstahls aus Duisburg. Die Stadt liegt zwischen den Flüssen Rhein und Ruhr und besitzt heute den weltweit größten Binnenhafen. Er ist ein bedeutender Umschlagsplatz für industrielle Güter und Waren aller Art.

Teakmöbel aus Recycling-Holz

Recyceltes Teakholz wird aus alten Gebäuden gewonnen, die nicht mehr genutzt werden. Dieses Holz besitzt einen völlig eigenständigen Charakter. Die rustikale Optik entsteht durch die vorherige Verwendung im Hausbau. Teakmöbel aus Recycling-Holz wirken sehr natürlich. Insbesondere Tische aus sogenannten Hirnholzbrettern hinterlassen einen sehr lebendigen Eindruck. Je nach Anteil der Luftfeuchtigkeit in der Raumatmosphäre sind Veränderungen des Holzes sichtbar. Dieses hochwertige Material mit seiner einzigartigen Maserung macht diese speziellen Teakmöbel zu Unikaten.