• Souren Furniture: Anbieter von Qualitätsmöbeln seit 1980!
  • Wir liefern in fast ganz Europa
  • +/- 500 Teak Tische auf Lager: Abholung möglich innerhalb eines Arbeitstags!
  • Persönliche Beratung: [email protected] - Wir rufen Sie zurück

Esszimmer – stilvoll einrichten mit Teakmöbeln

Das Esszimmer ist in der Gegenwart mehr, als nur ein Ort, wo die Familienmitglieder gemeinsam die Mahlzeiten einnehmen. Die Grenzen zwischen Wohnbereich und Essplatz verschwimmen zunehmend. Der Essbereich wird zum Mittelpunkt des Familienlebens und nimmt eine zentrale Rolle im gesellschaftlichen Beisammensein ein. Entsprechend wohnlich sollte das Esszimmer eingerichtet werden.

Esszimmer: Kombination aus Gemütlichkeit und Funktionalität

Der Gestaltung des Esszimmers als zentraler Begegnungsort in der Wohnung kommt eine besondere Bedeutung zu. An diesem Ort tauschen sich die Familienmitglieder aus, finden gemeinsame Spieleabende statt, werden die Mahlzeiten zusammen eingenommen und machen Schulkinder ihre Hausaufgaben. Die Kunst bei der Einrichtung liegt darin, eine ausgewogene Balance zwischen Gemütlichkeit und Funktionalität zu finden. Ist genügend Platz vorhanden, kann der Esstisch ruhig etwas größer ausfallen. Ist der Tisch zu klein, wirkt er deplatziert und stört nachhaltig den Gesamteindruck. In größeren Räumen ist darüber hinaus Mut zur Farbe gefragt. Sie können kräftiger ausfallen, als in Esszimmern mit einem begrenzten Platzangebot, wo helle Pastelltöne am besten geeignet sind.

Als Blickfang im Esszimmer eignet sich ein Sideboard oder ein Buffetschrank. Zum einen bieten die Schränke Stauraum für Geschirr, Wohnaccessoires oder Dekoartikel und auf der anderen Seite lassen sie den Raum nicht karg und leblos erscheinen. In Wohnungen, bei denen Wohn- und Essbereich ineinander übergehen, bietet sich eine optische Abgrenzung der Zonen an. Diese kann beispielsweise durch einen Wechsel des Bodenbelags erfolgen. Punktuelle Akzente setzt ein farbenfroher Teppich unter dem Esstisch. Ist das Esszimmer zu klein, um spezielle Eyecatcher zu platzieren, setzen Sie voll auf Gemütlichkeit. Es ist besser, den Sitzbereich liebevoll zu arrangieren, als mithilfe von Tricks den Raum optisch zu vergrößern.

Esszimmertisch aus Teakholz

Der Esszimmertisch ist im Essbereich der wichtigste Einrichtungsgegenstand. Er steht im Mittelpunkt des familiären Zusammentreffens während der Mahlzeiten. Dem Trend zu einer natürlichen Wohnumgebung folgend entscheiden sich zunehmend mehr Haushalte für einen rustikalen Teaktisch aus Massivholz. Esstische aus dem edlen Hartholz sind praktisch unverwüstlich und über viele Jahrzehnte treue Begleiter. Für ein besonders stimmungsvolles Ambiente sorgen Teaktische aus altem Recyclingholz. Sie wurden aus wiederaufbereiteten Planken, Bohlen und Kanthölzern hergestellt, die früher in Südostasien zum Bau von Wohnhütten und Terrassen verwendet wurden. Neben den klassischen rechteckigen Formen bekommen Sie beim Teakmöbel-Spezialisten Souren Möbel auch Esszimmertische aus Teakholz mit runder Tischplatte. Selbst, wer etwas Ausgefallenes für den Essbereich sucht, wird im Sortiment fündig. Ein ausdrucksstarker Klostertisch mit wuchtigen Stempelfüßen trägt einen Hauch mittelalterliches Flair in die heimischen vier Wände.

Teakstühle im Esszimmer

Die perfekte Ergänzung zu einem rustikalen Esstisch aus massivem Teakholz bilden die passenden Stühle aus dem edlen Hartholz. Teakstühle für das Esszimmer von Souren Möbel haben eine ergonomisch geformte Rückenlehne und bestechen mit einem ansprechenden Design. Ob schlichte Eleganz oder verspielte Formen, hohe Lehne, mit Armlehne oder im Barhocker-Design - im Sortiment des Teakmöbel-Spezialisten finden Sie Esszimmerstühle für jeden Geschmack. Wer weniger auf die klassische Variante der Sitzanordnung setzt, kann auf eine oder mehrere Sitzbänke aus massivem Teakholz ausweichen. Ausgestattet mit einer farblich passenden Auflage sind sie ein echter Blickfang im Esszimmer. Für ein stimmiges Gesamtkonzept im Essbereich bieten sich Vitrinenschränke, Buffetschränke oder Ladenschränke aus massivem Teakholz als Ergänzung an.