• Souren Furniture: Anbieter von Qualitätsmöbeln seit 1980!
  • Auf lager? Lieferung innerhalb von 5-15 Werktage!
  • +/- 500 Teak Tische auf Lager: Abholung möglich innerhalb eines Arbeitstags!
  • Persönliche Beratung: [email protected] - Wir rufen Sie zurück

Teakmöbel Hagen

Hagen – grüne Stadt am Rande des Ruhrgebiets

Hagen liegt am äußersten südöstlichen Rand des Ruhrgebiets. Hier beginnt das Sauerland mit seinen bewaldeten Höhen und Hagen selbst ist eine grüne Stadt. Mehr als 42 Prozent des gesamten Stadtgebiets bestehen aus Wald. Bis in das 18. Jahrhundert war das heutige Gebiet der Stadt von bäuerlichen Strukturen geprägt und nur schwach besiedelt. Erst mit der Errichtung einiger Hammerwerke und Schmieden entlang des Flusses Ennepe begann ein zaghafter wirtschaftlicher Aufbruch. Vom Ende des 19. Jahrhunderts bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts erlebte die Stadt eine Blütezeit. Die Industrialisierung macht Hagen zum Schwerpunktstandort für die Schwerindustrie. Die zum Beginn der 70er Jahre des letzten Jahrhunderts einsetzende Stahlkrise führte zum Niedergang dieses Wirtschaftszweiges in der Region. Der Standort wandelte sich zum Stammsitz vieler mittelständischer Unternehmen. Heute leben knapp 200.000 Menschen in Hagen.

Der Klostertisch – ein Teakmöbelstück mit Charakter

Markenzeichen von Klostertischen sind die zum einen sehr breite und robuste Tischplatte und zum anderen die typischen Stempelfüße. Klostertische werden aus vielen Materialien hergestellt – aus Teakholz werden sie zum Kunstwerk. An einem Klostertisch aus Teakholz ist das ursprüngliche Lebensgefühl noch zum Greifen nahe. Die natürliche Oberfläche der Teakmöbel und die einzigartige Maserung machen jedes Stück zu einem Unikat. Klostertische aus Teakholz können nicht maschinell gefertigt werden. Sie werden traditionell in Handarbeit hergestellt.

Teakmöbel vom Fachmann