• Souren Furniture: Anbieter von Qualitätsmöbeln seit 1980!
  • Wir liefern in fast ganz Europa
  • +/- 500 Teak Tische auf Lager: Abholung möglich innerhalb eines Arbeitstags!
  • Persönliche Beratung: [email protected] - Wir rufen Sie zurück

Teakmöbel Hamm

Hamm – ehemalige Hansestadt mit Geschichte

Die Gründung der Stadt fällt in eine Zeit des Mittelalters, die von zahlreichen Neugründungen geprägt war. 1226 wurde in Hamm auf Bestreben des damaligen Grafen Adolf I. von der Mark der Grundstein für die ersten Gebäude gelegt. Das Stadtwappen trägt noch heute nahezu unverändert die Farben und Symbole des Adelgeschlechts. Wenig später wurde mit dem Bau der St. Georgskirche begonnen, die heute als Pauluskirche bezeichnet wird. Sie ist bis heute das Wahrzeichen der Stadt. In der Mitte des 15. Jahrhunderts trat Hamm dem Städtebund der Hanse bei und nahm einige Jahre die Rolle einer Prinzipalstadt ein. Wie in den meisten Städte im Ruhrgebiet setzte auch in Hamm zur Mitte des 19. Jahrhunderts das Wachstum der Wirtschaft und ein rasantes Bevölkerungswachstum ein. Mit Eingemeindungen überschritt die Zahl in den siebziger Jahren des letzten Jahrhunderts die Marke von 100.000. Damit wurde Hamm zur Großstadt.

Teakmöbel aus Abbruchholz

Es gibt einige unterschiedliche Arten von Teakholz, obwohl der Grundstoff immer gleich bleibt. Recycling-Teakholz wird aus bereits verwendetem Holz gewonnen, das einst als Baumaterial diente, Plantagenteakholz war noch nicht verbaut und wird aus Teakholz-Bäumen gewonnen und Abbruch-Teakholz stammt von Holzhäusern und Gebäuden, die abgerissen wurden und durch Bauten aus Stein ersetzt worden sind. Der einzigartige Charme von Teakmöbeln aus Abbruchholz besteht darin, dass die Spuren der einstigen Verwendung noch deutlich erkennbar sind.

Teak Sofa

Teak Möbel sind schon eine sehr edle Variante eine Wohnung oder ein Haus einzurichten, keine Frage. Viele Menschen kombinieren die edlen Schränke, Kommoden oder Sideboards mit modernen Sofagarnituren und schaffen somit eine ausgewogene Atmosphäre.

Allerdings, sollten Sie gerade auf der Suche nach einem schönen Sofa sein und unter den modernen Varianten aus Leder oder Stoff kein Modell finden, das Ihnen zusagt, so sollten Sie vielleicht einfach mal über die Variante Teak Sofa nachdenken.

Massives Holz, stabil, haltbar und zeitlos schön in seiner schlichten Eleganz, kombiniert mit edlen Stoffen im Bezug. Das Teak Sofa als gemütlicher Mittelpunkt im Wohnzimmer! Teak Möbel sind den meisten Menschen als sehr massive Möbelvariante bekannt und letztlich sind sie auch genau das. Massiv.

Bei guter Pflege halten sie ein Leben lang und noch weit darüber hinaus. Viele heute hervorragend erhaltenen Antikschränke wurden aus wertvollem Teakholz angefertigt und zeigen bis heute keine Abnutzungsspuren, sind noch immer zeitlos schön, im Stil der damaligen Zeit. Einige dieser Antikschränke sind schon mehrere Hundert Jahre alt und erstrahlen noch immer in wunderschöner Eleganz.

Sofas aus Teak Holz

Warum also nicht ein Teak Sofa? Wahrscheinlich handelt es sich hier um eine Investition fürs ganze Leben. Und wenn der Bezug irgendwann nicht mehr schön ist, kann man es ganz einfach neu beziehen lassen und hat – eigentlich – schon wieder ein neues Sofa. Massiv sind die Teak Sofas jedoch nur aufgrund des stabilen Holzes. In der Bauweise hingegen sind sie es eher nicht.

Selbstverständlich werden Ihnen auf Ihrer Tour durch die Fachgeschäfte für Teakholz riesige, äußerst wuchtig entwickelte Teak Sofas begegnen. Letztlich gibt es ja auch Menschen mit entsprechend großen Wohnzimmer, ein zierliches Sofa in einem großen Raum würde viel zu sehr nach Puppenstube aussehen. Aber für das kleinere oder normal große Wohnzimmer gibt es auch wunderschöne Teak Sofas, die in einer eher zierlichen Bauweise konzipiert sind.