• Souren Furniture: Anbieter von Qualitätsmöbeln seit 1980!
  • Auf lager? Lieferung innerhalb von 5-15 Werktage!
  • +/- 500 Teak Tische auf Lager: Abholung möglich innerhalb eines Arbeitstags!
  • Persönliche Beratung: [email protected] - Wir rufen Sie zurück

Teakmöbel Krefeld

Krefeld – Industriestandort am Niederrhein

Die Wurzeln der Stadt am Niederrhein reichen zurück bis ins Jahr 1373. Der Geschichtsschreibung zufolge wurde Krefeld in diesem Jahr das Stadtrecht verliehen. Der wirtschaftliche Aufschwung begann mit der Errichtung der Samt- und Seidenwebereien. Damals erschlossen die sogenannten „Seidenbarone“ Fabriken und Hauswebereien und fertigten Kleidung und Tuchwaren aus dem hochwertigen Stoff. Mit wachsendem Wohlstand wuchs die Einwohnerzahl der Stadt und im Jahr 1890 galt Krefeld als reichste Stadt Deutschlands. Prächtige Bauwerke entstanden damals. Der Hauptbahnhof, das Kaiser Wilhelm Museum und das von-der-Leyen-Schloss sind noch heute Zeugen des damaligen Aufschwungs. Noch immer stammen heute über 80% aller in Deutschland gefertigten Krawatten aus der Stadt am Niederrhein. Zahlreiche Parks und Gärten wurden durch reiche Seidenfabrikanten schon im 18. und 19. Jahrhundert angelegt. Von geometrischen Zwängen befreit entwickelte sich eine individuelle Gartengestaltung in der Stadt. Der Krefelder Stadtwald war ein Geschenk des Seidenfabrikanten Wilhelm Deuß an die Stadt.

Modernes Design – Teakmöbel mit glatter Oberfläche

Teakmöbel mit einer glatten, ebenmäßigen Oberfläche verbinden die Ursprünglichkeit eines natürlich vorkommenden Rohstoffs mit modernem Design. Als Alternative zu gebürstetem Teakholz, das über eine raue Oberfläche und eine rustikale Optik verfügt, wirkt eine glatte Oberfläche auf Teakmöbeln elegant und grazil. Die charakteristische Maserung des Holzes wird nicht beeinflusst. Die Individualität des Möbelstücks bleibt in vollem Umfang erhalten. Teakmöbel mit glatter Oberfläche wirken modern und hochwertig.